Über uns

UNITY-Schweiz

Als gemeinnütziger und neutraler Verein fördern wir den Frieden und das gegenseitige Verständnis.

Wir stellen uns vor...

Als UNITY-Schweiz setzen wir uns facettenreich für mehr Frieden in dieser Welt ein. Es ist uns wichtig Aufklärungsarbeit zu leisten und die Menschen die mit uns in Kontakt kommen für die Themen Frieden und Verständnis zu sensibilisieren. Dabei haben wir ein klares Ziel vor Augen und halten uns an die Grundsätze die wir weiter unten vorstellen

Einen klaren Fokus

Vision & Mission

Unsere Vision:

Menschen kommen durch unsere Arbeit ihrem inneren Frieden näher und tragen diesen in die Welt hinaus

Unsere Mission:

Wir zeigen Menschen Wege auf, die vom inneren Frieden bis hin zum globalen Frieden führen unterstützen Friedensprojekte

Verbindliche Grundsätze

Unsere Werte

Grundsatz Nr.1

Neutral

Wir verhalten uns neutral in Bezug auf Kultur und Religion (wie auch unsere Kommunikation)

Grundsatz Nr.2

Freiwillig

Die Menge an Einsatz und eingebrachten Ressourcen steht allen frei

Grundsatz Nr.3

Offen

UNITY-Schweiz ist für alle zugänglich und schliesst niemanden aus

Die Gründer der Idee

Das Ehepaar
Charles und Myrtle Fillmore

2
Starke Persöndlichkeiten
135
Jahre lebt die Idee bereits

Geschichtliche Fakten

Die Unity-Bewegung wurde in den Jahren 1886 bis 1889 vom Ehepaar Charles und Myrtle Fillmore in Missouri/USA gegründet.

Myrtle Fillmore litt schon als Kind an Tuberkulose und ihr Zustand wurde von den Ärzten als unheilbar angesehen. Sie überwand die Krankheit und andere ernsthafte Schwierigkeiten durch ihren Glauben und indem sie ihre „Eingebung“ von der Schöpfung in die Praxis umsetzte. So wurde sie zu einer Pionierin christlicher Metaphysik. Eingeleitet wurde diese Heilung durch die Erkenntnis:

„Ich bin ein Kind Gottes und kann deshalb keine Krankheit erben.“ Dieser Satz gab ihr Hoffnung und so begann sie diese Erkenntnis zu studieren und zu leben.

Seit den 1950er Jahren ist UNITY auch in Europa aktiv. In In Deutschland und der Schweiz haben sich mehrere Standorte gebildet.

Pioniere im Verbreiten der UNITY-Philosophie in Europa waren Catherine Ponder sowie K.O. Schmidt. Im deutschsprachigen Raum hat Peter Wenzel als Lebenslehrer mit grossem Charisma UNITY-Gedanken unter die Menschen gebracht.

UNITY-Schweiz versteht sich als eine interkulturelle, interreligiöse und philosophische Lebensschule und ist als gemeinnütziger Verein organisiert, dem man beitreten kann.

UNITY-Schweiz - Grundsätze

Das sind UNITY-Freunde

  • UNITY-Freunde sind weltoffene Menschen, die nie ausgelernt haben.
  • UNITY-Freunde fördern ihre geistige Entwicklung und lernen ausgerichtet zu leben.
  • UNITY-Freunde sind achtsam und üben das Stillesein.
  • UNITY-Freunde haben Humor und nehmen sich selber nicht so wichtig.
  • UNITY-Freunde üben sich im Loslassen und im Vergeben.
  • UNITY-Freunde entscheiden frei was ihr Herz annehmen kann.
  • UNITY-Freunde fühlen sich verbunden mit vielen Millionen Menschen auf dieser Welt, die diese Ideale zu ihrem Anliegen machen.
  • UNITY-Freunde unterscheiden zwischen Weisheit und Wissen
  • UNITY-Freunde finden ihre Wahrheit nicht nur in Büchern und Gesprächen, sondern vorallem im eigenen Herzen.
  • UNITY-Freunde helfen anderen, wenn sie dies wünschen.
  • UNITY-Freunde streben es an, gemeinsam mit ihren Mitmenschen innerlich zu wachsen und stark zu werden.
  • UNITY-Freunde sind dankbar für die innewohnende Kraft der Heilung.
  • UNITY-Freunde sind einfühlsam und versuchen Verletzungen zu verstehen.
  • UNITY-Freunde lösen ihre Probleme mit Hilfe der innewohnenden Macht.
Schweizweit Aktiv

Unsere Standorte

Bern

Adresse Königweg 1A, 3006 Bern
Kontaktperson Annemarie Koch
Telefon 031 351 40 38
Email info@unity-schweiz.ch

Basel

AdresseStebligerweg 7, 4450 Sissach
KontaktpersonMarkus Fricker
Telefon061 411 82 26
Emailinfo@unity-schweiz.ch

Zürich

Adresse(Gruppe im Aufbau)
KontaktpersonAnnemarie Koch
Telefon031 351 40 38
Emailinfo@unity-schweiz.ch
Werde ein Teil von uns

Wir freuen uns über motivierte und tatkräftige Mitwirker*innen

Ob mit einem Vortrag über andere Kulturen, einem Workshop zu Religion, oder einem gemeinsamen interkulturelles Essen. UNITY-Schweiz bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, dich einzubringen und dich der Friedensarbeit in dir selbst oder auch in der Welt anzunähern. Werde Mitglied und sei ein Teil der CommUNITY. Wir freuen uns über eingebrachte Gedanken, Ideen und weitere Ressourcen.

Mitglied werden

Bleib auf dem laufenden über aktuelle UNITY-Projekte und erlebe mit uns spanende Anlässe, Workshops und vieles mehr...